Vereins-Logo

Achalmritterschaft Reutlingen e.V. Original-Logo 2011

Vereins-Logo ©

 

Wir fördern Kultur & Tourismus in

Baden-Württemberg

 

Das Vereins-Logo der Achalmritterschaft Reutlingen e.V. ist das Wappen der

Grafen von Achalm

Grafen von Achalm

 

 

Vereins-Logo der Achalmritterschaft Reutlingen e.V.

Das Wappen der

Grafen von Achalm

​aus dem Jahre 1120

Achalmritterschaft Reutlingen e.V. Original-Logo 2011                     Grafen von Achalm

 

Vereins-Farben

Farben aus der Wappenbeschreibung im Jahr 1120:

Gold auf grünem Grund

. Jedoch ist es "eigentlich" gar kein Familien-Wappen dieser Familie, die von 1024-1089 auf der Achalm gelebt hat, denn es wurde ca.1120  von einem Mönch im Kloster Zwiefalten für deren Stifter, Graf Liutold und Graf Kuno von Achalm, entworfen. Was bedeutet, dass es die Grafen von Achalm nie gesehen haben.

Ein Familienwappen der Grafen von Achalm zu deren Lebzeiten ist nicht bekannt / überliefert.

So trugen später sämtliche Orts-Wappen die zu den Landgebieten des Klosters Zwiefalten gehörten, die Wappen-Farben Gold (Gelb) auf grünem Hintergrund. 

So z.B das Ortswappen der Gemeinde Ohnastetten in den Achalmer Farben Gold auf grünem Grund.

 

Die Achalmritterschaft Reutlingen e.V. repräsentiert es nun mit Stolz in Erinnerung an die

Grafen von Achalm

und zum Andenken an diese Familie.

Den Grafen von Achalm besaßen zu dieser Zeit ein Drittel von Reutlingen

Dieses Original-Logo (Grafik) der Achalmritterschaft Reutlingen e.V. fertigte uns der

Grafiker und Heraldiker

Helmut Schepper

und überließ es uns seit dem 1. Juni 2011 zur freien Verfügung und Verwendung. 

Dafür bedanken wir uns herzlich im Namen der Achalmritterschaft Reutlingen e.V. bei Herrn Helmut Schepper. Dieses Original-Logo (Grafik) ist seit dem 1. Juni 2011 Eigentum der Achalmritterschaft Reutlingen e.V. und darf weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden, es sei denn, es besteht eine schriftliche Genehmigung der Achalmritterschaft Reutlingen e.V. © Copyright 2011.