Achalmritterschaft Reutlingen e.V. Original-Logo 2011

Historische und offizielle Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen

 

Wir fördern Kultur & Tourismus in

Baden-Württemberg

 

Die historische, offizielle und feierliche Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen zu Ehren der Stadt Reutlingen vom Gründer und Schirmherr Frank Christoph Schnitzler,

"Erster offizieller Achalmritter Frank und Frey zu Reutlingen",

soll der Jahrestag zur Übergabe der Achalm an die Stadt Reutlingen anno 9. Juni 2010 auf der Burg Achalm direkt am Bergfried in der Mitte des Tages um 12 Uhr sein.

Hierzu dürfen alle, die gerne dabei sein und mitmachen möchten direkt auf der Burg Achalm am Bergfried standesgemäß in Rittergewand, Ritterrüstung, Burgfreuleinkleid oder mittelalterliche Kleidung erscheinen, um an dieser historischen Gründung dabei zu sein. Bitte Musikinstrumente mitbringen.

 

                                                Erster Reutlinger Achalmritter zu Frank und Frei

 

Gründungstext

zur Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen  am 9. Juni 2010 auf der Achalm direkt am Bergfried in der Mitte des Tages um 12 Uhr Schlag. Verfasst und gesprochen vom

Ersten Reutlinger Achalmritter Frank und Frey zu Reutlingen.

(Bürgerlich: Frank Christoph Schnitzler)

 

"So kommet nun all herbei ihr Leut,
die Ritterschaft vereint sich heut!
Gaukler, Spielleut, Musikant,
die mit Feuer und mit Tand.
Lasset uns schließen den Ritterbund,
uns freuen, tanzen, musizieren und
auf der Burg Achalm droben dort
kundtun unser Bündnis Wort!

Die Achalmritterschaft zu Reutlingen

Heute am 9. Juni 2010 gegründet,

mit Stadt und Land,  freundlich verbündet,

wollen wir dienen den Menschen all,

ihnen helfen und sie schützen vor tiefem Fall.

 

Hier am Bergfried  am brennenden Feuer,

soll die Gründung sein, mit andächtiger Feier. 

Eine Burg wie sie schon früher stand,

damals noch in Feindeshand,

wollen wir jetzt neu errichten,

und das dem ganzen Land berichten.

 

Die Burg soll helfen allen Leut,

denen in Zukunft und schon denen von Heut,

sie soll der Stolz der Stadt Reutlingen sein,

und all unsere Gäste seid wylkum, kommt herein!

Der Reiche und der Bettelmann,

die Burg soll brechen jeglichen Bann,

zwischen den Menschen, aus nah und von fern,

damit wir bewirten, mit Freude recht gern,

so wird unser leeres Stadtsäckel voll,

das finden die Reutlinger Bürger ganz toll!

So wird die Stadt Reutlingen wieder belebt,

wir feiern und tanzen, dass der Erdboden bebt,

dabei verdienen wir noch recht viel Geld,

Der Reutlinger Ritter wird  somit zum Held.

 

Die Reutlinger Ritterschaft soll allen nur nützen,

sie soll uns ernähren, erfreuen und stützen.

Sie soll uns bringen den Reichtum zurück,

vom Glanz dieser Welt nur ein winziges Stück,

das wäre für uns, und die Stadt schon genug,

wir beginnen schon Heute, denn wir sind klug!

Reutlinger Bürger, jetzt geht’s Zug um Zug,

dem Burgbau entgegen und helfen den Leut,

Die Reutlinger Achalmritterschaft gründen wir Heut!“

 

 

(Quelle: Zur historischen und offiziellen Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen zu Ehren der Stadt Reutlingen am Jahrestag der Übergabe der Achalm an die Stadt Reutlingen anno 9. Juni 2010 vom Ersten offiziellen Reutlinger Achalmritter Frank Christoph Schnitzler, Frank und Frei zu Reutlingen)

Kommen dürft Ihr zu Fuß oder zu Roß. Mitbringen sollt Ihr Pauken und Trompeten, Musikinstrumente aller Art um gemeinsam auf der Burg Achalm zu musizieren. Auch Speiß und Trank darf mitgebracht werden. Fahnen, Fackeln, Trinkhörner, Zelte und alles Mittelalterliche was man zum Feiern eines solch historischen Tages braucht...

Die erste Teilnahme am Reutlinger Schwörtag ist geplant.

Die historische, offizielle und feierliche Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen auf der Burg Achalm am 9. Juni 2010 in der Mitte des Tages um 12 Uhr direkt am Bergfried findet bei jedem Wetter statt. Also gegebenenfalls auch warme- und Regenkleidung mitbringen.

-----------------------------------------------

Zur Gründung der Achalmritterschaft Reutlingen am 9. Juni 2010 auf der Burg Achalm zu Reutlingen:

Unsere Gründung der ersten Reutlinger Achalmritterschaft war ein Erfolg.

Der Gründer und Schirmherr Frank Christoph Schnitzler gründete am 9. Juni 2010 die erste Reutlinger Achalmritterschaft nach genau einem Jahr der Achalmübergabe an die Stadt Reutlingen.

Diese historische Gründung fand direkt auf der Achalm auf dem sich dort befindlichen Bergfried statt. Der erste REUTLINGER Achalmritter Frank und Frey zu Reutlingen Gründete diese erste Reutlinger Ritterschaft mit dem oben stehen Gründungstext, den er hoch droben vom Bergfried feierlich den Gästen und dem Publikum verkündigte.

Kaum war die erste Ritterschaft zu Reutlingen nun offiziell gegründet, stieg der Reutlinger Achalmritter Frank und Frey zu Reutlingen wieder vom Bergfried herab, und es scharten sich mehrere interessierte "Mitstreiter" samt Presse und Medien um ihn herum.

Die Achalmritterschaft Reutlingen zählt nun bereits fast 20 sich dazugehörende Mitstreiter. Somit war schon die Gründung selbst ein voller Erfolg.

Frank und Frey zu Reutlingen beantwortete geduldig alle Fragen der anwesenden, insbesondere die der Medien, Radio und Presse.

Anschließend war Feiern mit fröhlichem Grillen direkt am Bergfried angesagt. Das Wetter war sehr sonnig und alle gut gelaunt. So ist dieser Tag nach Einbruch der Dunkelheit und diese historische und feierliche Gründung der ersten Reutlinger Achalmritterschaft zu Neige gegangen.